Anleitung zur Berechnung der Diamantpreise

click fraud protection

Bevor Sie Diamanten und Schmuck kaufen, ist es klug, sich zu informieren, damit Sie die besten Preise für die besten Diamanten finden. Eine Möglichkeit, Ihre Recherchen durchzuführen, besteht darin, den Preis der Diamanten selbst zu berechnen, bevor Sie sie kaufen, um sicherzustellen, dass Sie einen fairen Preis erhalten. In diesem Beitrag wird erläutert, wie Sie den Preis eines Diamanten berechnen können, damit Sie als Verbraucher mehr Wissen und Macht haben.

Inhaltsverzeichnis

  • 1 Die ersten drei Schritte:
  • 2 Diamantqualitäten, die den Preis beeinflussen können:
  • 3 Die Details der Preisgestaltung:
  • 4 Diamant-Preisberichte:
  • 5 Endeffekt:

Die ersten drei Schritte:

  1. Zertifizierung- Dieser erste Schritt ist sehr wichtig für Diamantenkäufer, die Diamanten mit einem Preis von 1.000 USD oder mehr suchen. Eine Zertifizierung garantiert Ihnen, dass das Produkt, das Sie erhalten, echt ist. Zertifizierte Diamanten sind in der Regel von höherer Qualität. Die beiden besten Zertifizierungsstandards, nach denen Sie Ausschau halten sollten, sind GIA und AGS.
  2. Qualität- Als nächstes möchten Sie feststellen, welche Qualitäten am besten zu Ihrem zertifizierten Diamanten passen. Die Qualitäten basieren auf „Vier Cs“. Wenn Sie mehr über die 4 C der Diamanten erfahren möchten, lesen Sie unbedingt unseren Artikel über die 4 Diamanten C.
  3. Preisgestaltung- Der einfachste Weg, Diamanten zu bepreisen, besteht darin, sich umzusehen! Schau dir Geschäfte an wie Blauer Nilund James Allen. Diese Geschäfte sind die besten in der Branche. Diese Geschäfte sind in der Regel teurer als das, was Sie online finden, und diese Preise dienen als gute Grundlage für das, was Sie kaufen.

Diamantqualitäten, die den Preis beeinflussen können:

  • Gestalten- Verfügbare Formen können sein: Ascher, Marquise, Prinzessin, Birnenform, Smaragdschliff, Rund Brillant, Strahlend, Herzform, Kissen und Oval
  • Karat- Karat reicht normalerweise von einem Minimum von 0,25 Ct bis 2,0 Ct
  • Farbe- Die Farben eines Diamanten basieren auf den Buchstaben D, E, F, G, H, I und J
  • Klarheit- Gegeben durch Abkürzungen von FL, IF, VVS1, VVS2, VS1, VS2, SI1 und SI2
  • GIA Schnittgüte- GIA bewertet ihre Diamanten in den Rankings Excellent, Very Good und Good.
  • Fluoreszenz- Fluoreszenz beschrieb die Helligkeit des Diamanten. Es wird beschrieben durch Keine, Schwache, Mittlere, Starke und Sehr Starke Helligkeit

Die Details der Preisgestaltung:

Pro Karat und Kategorien- Diamanten werden pro Karat bewertet und in welcher Gewichtskategorie sie sind. Zum Beispiel würde ein Diamant von 0,50 Karat im Wert von 500 USD pro Karat 250 USD kosten. Aber nicht nur das Karat beeinflusst die Preisgestaltung. Gewichtskategorien wirken sich auch stark auf die Preisgestaltung des Diamanten aus. Gewichtskategorie sind im Grunde die verschiedenen Karatbereiche, die zu einem höheren Preis bewertet werden als eine darunter liegende Kategorie. Das beste Beispiel dafür ist der Unterschied zwischen einem 0,99 Karat Diamanten und einem 1,0 Karat Diamanten. Der 1,0-Karat-Diamant ist nur 0,01 Karat größer als ein 0,99-Karat-Diamant, wird jedoch mit einem 20% höheren Preis bewertet, da er 1 volles Karat und kein Diamant mit weniger als 1 Karat ist.

Schneiden- Aufgrund der Gewichtsklassen wird das Schneiden oft weniger wichtig für die Preisgestaltung des Diamanten. Ein Diamantschliff mit 0,99 Karat, der viel schöner ist als ein schlechter Schliff von 1,0 Karat, kann allein aufgrund der Gewichtsklassen immer noch weniger bewertet werden. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Schliff des Diamanten den Preis der Diamanten nicht so stark beeinflusst wie die Gewichtsklasse, in der sich der Diamant befindet.

Wo kauft man am besten einen Verlobungsring?
Für Diamantenhändler
Der beste Ort, um online zu kaufen James Allen
Größte Auswahl Blauer Nil
Beste Diamantschliffe Weißblitz

Diamant-Preisberichte:

Rapaport-Preisliste: Die Preise für die meisten Diamanten basieren auf der Rapaport-Preisliste. Die Rapaport-Preisliste wird wöchentlich veröffentlicht und wird für die Preisgestaltung von losen Diamanten verwendet, die als einzelne Steine ​​​​verkauft werden. Es vergleicht hauptsächlich den Preis von Diamanten basierend auf Farbe und Reinheit. Um eine Rappaport-Preisliste zu lesen, benötigen Sie die Größenkategorie, Farbe und Reinheit des Diamanten.

IDEX: IDEX ist eine Online-B2B-Diamantbörse, die das Tool IDEX Diamond Price Report verwendet. Sie sind völlig transparent über ihre Preisgestaltung. Sie sind bei einigen großen Diamantenhändlern beliebt, jedoch hat der Großteil des Marktes noch nicht begonnen, IDEX zu unterstützen.

Diamond Retail Benchmark: Dies ist ein Bericht, der sich auf seine Verbraucher konzentriert und hohe Standardpreise annimmt und Rabatte basierend auf Diamantqualitäten anwendet.

Die meisten Diamanten werden anhand der Rapaport-Preisliste, IDEX und Diamond Retail Benchmark bewertet, aber wenn es ist dies nicht der Fall, die meisten Unternehmen basieren ihre Preise auf dem Paketpreis, der die Kombination aus Karat und Gewicht ist Kategorie.

Endeffekt:

Die meisten Diamantenpreise basieren auf der Rapaport-Preisliste und dem Paketpreis. Das Preisschema für Diamanten ist so komplex, dass die Preisgestaltung extrem schwierig ist, aber mit etwas Recherche können Sie eine gute Vorstellung davon bekommen, wie viel ein Diamant wert ist. Es gibt einige Möglichkeiten, Ihre Diamanten selbst zu bewerten, um zu sehen, ob Sie die besten Angebote erhalten, aber den besten Weg Um sicherzustellen, dass das Geschäft, das Sie erhalten, fair ist, müssen Sie sicherstellen, dass der Diamant nach dem GIA zertifiziert ist und AGS. Wenn Sie weitere Hilfe beim Kauf von Diamanten benötigen, lesen Sie unsere Beiträge über Wie man Diamanten online kauftund So stellen Sie fest, ob ein Diamant echt ist!

Mehr
Wie werden Diamantpreise bestimmt?

Wie werden Diamantpreise bestimmt?Diamanten

Bei den meisten Alltagsgegenständen ist es super einfach, einen Preis anzugeben. Diese Artikel haben nicht viele Komplexitäten, über die Sie sich Sorgen machen müssen, die den Preis drastisch beein...

Weiterlesen
So kaufen Sie einen Verlobungsring

So kaufen Sie einen VerlobungsringDiamanten

Wenn Sie planen, sich bald zu verloben, haben Sie eine lange Fahrt vor sich. Diamantringe und Schmuck sind teuer, aber mit sorgfältiger Planung können Sie ein Produkt kaufen, das Ihren Bedürfnissen...

Weiterlesen
Wie viel sollten Sie für einen Verlobungsring ausgeben?

Wie viel sollten Sie für einen Verlobungsring ausgeben?Diamanten

Verlobungsringe sind super teuer und eine Investition, die mit großer Sorgfalt behandelt werden muss. Schließlich ist die Verlobung ein Symbol dafür, dass Sie in den Rest des Lebens dieser Person i...

Weiterlesen